Für die Panoramalaslung vom Boden bis zur Decke ist ein Material notwendig, das keine Angst vor hohen Belastungen hat und schweren Doppelverglasungen ohne geringste Verformung standhält. Die Firma Reynaers bietet für diese Zwecke an, das thermoisolierte Stopp-Rigel-System CurtainWall 60 zu nutzen. Diese Variante eignet sich ideal für die Einrichtung von geschwungenen und geneigten Fassaden, und das verstärkte Profil kann 2xchamber Glaseinsätze mit einem Gewicht von bis zu 450 kg unabhängig von ihrer Form standhalten.

CW 60 ist ein Aluminiumsystem für die Warmverglasung, so dass es hohe Dämmraten an Wärme und Lärm sowie eine hohe Beständigkeit gegen Windlast hat. Dies ermöglicht eine maximale Lichtdurchlässigkeit, den Blick auf die umgebende Natur zu öffnen und die Wärme, Stille und Gemütlichkeit im Inneren des Gebäudes zu bewahren. Gleichzeitig wird das Design sowohl innen als auch außen ästhetisch ansprechend und stilvoll aussehen.

Der Hersteller hat 4 Designvarianten der externen Profilkonstruktion zur Verfügung gestellt, die mit der höchsten Genauigkeit mit anderen Systemen „Reynaers“ kombiniert werden. Aus diesem Grund werden die Aluminiumfassaden CurtainWall 60 für die Verkörperung der originellsten architektonischen Ideen ausgewählt, die fortschrittliche Anforderungen an Zuverlässigkeit, Festigkeit und Sicherheit sind.

Die Art der Öffnung der versteckten Fensterläden kann nach individuellen Vorlieben gewählt werden. Die Firma Reynaers bietet verschiedene Bewegungsoptionen des Mechanismus:

  • Rotary;
  • Schwimmklappen;
  • Schwim;
  • Schieben.

Unter der Bedingung der professionellen Installation des Profilsystems wird seine Dienstzeit nicht weniger als 80 Jahre betragen. Es eignet sich für die Herstellung von Glasfassaden von Wohn-und Industriegebäuden, durchscheinende Vitrinen und riesige Fenster in Cafés, sowie für Dutzende anderer Objekte, unabhängig von ihrer Geometrie und Komplexität. Das Fassadensystem CW60 verbindet Eleganz und Rationalismus, als verdientes hohes Vertrauen der Verbraucher.